Willkommen bei der [mu:d]!

Kreativagentur aus Köln für Events und Full-Service Live-Kommunikation.

Teaser

Kommunikation im Raum


Schauen Sie sich unser Video Mapping Performance Tool an. State of the Art Technik, Bilderwelten und Texturen werden durch Projektionen in einen neuen Kontext gesetzt.

Daimler – Preview NFZ IAA


Acht Wochen vor der Nutzfahrzeuge IAA wurden internationalen Fach- und Wirtschaftsjournalisten in einem zentralen Event alle wesentlichen IAA-Neuheiten präsentiert.

Zielsetzung: Begeisterung für die Produkte erzeugen, um eine möglichst hohe Presseresonanz mit Vorberichterstattung zur IAA zu generieren.

smart – Weltpremiere smart fortwo


Weltpremiere des neuen smart fortwo in Stuttgart für 1.500 internationale Gäste der Presse und Händlerschaft

Die [mu:d] als Leadagentur für Organisation und Realisierung der dreitägigen Veranstaltung zeichnete verantwortlich für Entwurf,  bauliche und szenische Umsetzung einer gigantischen Stahl- und Glaskonstruktion über den Dächern von Stuttgart, auf dem obersten Parkdeck der Galeria Kaufhof.

Shuttle durch das mit smart Aktions- und Ausstellungsflächen gebrandete Parkhaus.

Spektakulärer Reveal des smart fortwo mit freiem Blick auf die Skyline der Stadt.

Aktuelles aus dem Blog

Léger im Museum


Nachdem der April schon machte, was er wollte, machen wir im Mai, was wir wollen. Das graue Wetter draußen lassen und  im heimischen Museum Farben und Kultur tanken:

Aktuell bis 3. Juli ist die 170 Werke umfassende Ausstellung „Fernand Léger – Malerei im Raum“ des Multitalents und Zeitgenossen Picassos und Braques im Kölner Museum Ludwig zu bewundern.

Schwerpunkt sind großformatige Wandgemälde, wie „Le Transport des Forces“ (Kraftübertragung), das dank unseres Kunden DS AUTOMOBILES erstmalig auf die Reise geschickt werden konnte.

 

Mehr Infos unter:

http://www.museum-ludwig.de/de/ausstellungen/fernand-leger-malerei-im-raum.html

Foto: Rheinisches Bildarchiv, Köln / Britta Schlier © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

Léger im Museum

Frühlingsstimmung bei der [mu:d]


Nachhaltig und gut gelaunt geht’s zur und an die Arbeit..

Frühlingsstimmung bei der [mu:d]

Die 10 wichtigsten Trends der imm Cologne


1. German Gemütlichkeit – Accessoires schaffen Ambiente.
2. Black – schwarz und Abstufungen von schwarz sind in, glänzend oder matt.
3. Private Office – kleinste Ecken werden für das Private Office genutzt – der Sekretär feiert den Wiedereinzug.

Die 10 wichtigsten Trends der imm Cologne